Mitgliedsbetriebe

Gartenschau Kaiserslautern

Gartenschau Kaiserslautern – Der Park für die ganze Familie

Im Lieblingsgarten der Lautringer gibt es eine einzigartige Mischung aus Blütenmeer, Freizeitangebot, Kulturprogramm und Abenteuerspielplatz zu entdecken. Die ehemalige Landesgartenschau ist spätestens nach den großen Umbaumaßnahmen in diesem Winter ein moderner und attraktiver Freizeitpark mit einem Programmangebot für alle Generationen. Im Herzen der Barbarossastadt gelegen, ist der Park nach wie vor gut zu Fuß, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem PKW zu erreichen. Betritt man den Eingangsbereich vom neuen Parkplatz an der Lauterstraße aus, wird man vom großen Regenbogenbeet und dem schönen Fontänenspringbrunnen empfangen. Wer aber nur hier verweilt, verpasst das Beste: die Blütenfelder im Neumühlepark. In dieser Saison sind sie begehbar angelegt, so dass die Besucher die Blütenpracht hautnah erleben können. Die riesigen Felder sind saisonal gestaltet und besonders im Frühjahr eine wahre Augenweide. Im April und Mai blühen hier hunderttausende Tulpen in ihrer ganzen Farbenpracht und bunten Vielfalt. Mit steigenden Temperaturen werden die zarten Frühjahrsblüher von den üppigen Sommerblumen abgelöst und im Herbst leuchten Dahlien und Kürbisse um die Wette. Wem der Sinn eher nach Ruhe und Entspannung steht, sollte einen Spaziergang auf den Kaiserberg unternehmen. Hier kann man den herrlichen Ausblick über die Stadt genießen und der Weidenkirche einen Besuch abstatten. Im lebendigen und grünen Gotteshaus findet jeden Sonntag um 11 Uhr ein Gottesdienst statt, man kann die Kirche auch für Hochzeiten und Taufen buchen.
Nicht nur bei nassem Wetter, lohnt sich ein Besuch der Blumenhalle. In dieser Saison sind hier sieben wechselnde Schauen zu sehen, die alle unter dem Motto „Fantastische Welten“ stehen. In der Halle gleich nebenan gibt es von Mai bis August die bekannte Ausstellung „Leonardo da Vincis Maschinen“ zu sehen.
Skaterpark, Rutschenturm, Wasserspielplatz, Basketball- und Bolzfelder: Hier können sich Kinder und Jugendliche nach Herzenslust austoben. Und wer dann noch etwas lernen und erleben will, kann den Dinolehrpfad erkunden. Die Gartenschau beherbergt über 70 lebensecht nachempfundene Dinosaurier, darunter prominente Exemplare wie den T-Rex und den 47 Meter langen Seismosaurus.
Über das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm können Sie sich in der lokalen Presse und unter www.gartenschau-kl.de informieren.


Gartenschau Kaiserslautern
iKL-Gemeinnützige Integrationsgesellschaft Kaiserslautern mbH
Turnerstr. 2
67659 Kaiserslautern

Kontakt:

Tel. 0631 71007-0
Fax 0631 71007-26

info@gartenschau-kl.de
www.gartenschau-kl.de

 

zurück